100 Jahre voller Leben

Der Altbürgermeister der Marktgemeinde Heiligenstadt feierte seinen großen, runden Geburtstag bei uns in der Tabea Diakonie Heiligenstadt.

Die Freude war Johann Daum anzusehen: In gebührendem Sicherheitsabstand und unter den derzeit geltenden Schutzvorkehrungen sangen einige Mitarbeiter der Tabea Diakonie Heiligenstadt zu seinem 100-jährigen Jubiläum ein Ständchen. Immer wieder wischte er sich Tränen der Rührung aus dem Gesicht und schaute sich strahlend um. Liebevoll wurden im Vorfeld ein großer, roter Sessel und Deko vorbereitet, um für den Geburtstag eine angemessene Atmosphäre zu schaffen. Eine Torte wurden dem ehemaligen Bürgermeister der Marktgemeinde Heiligenstadt überreicht ebenso wie ein Krug mit dem Wappen von Schloss Greifenstein.

Am Nachmittag versammelten sich ausgewählte Besucher auf der Terrasse, Johann Daum saß geschützt im Wintergarten. Vertreten waren neben seinen Kindern, Enkeln und Urenkeln, Landrat Johann Kalb, Bundestagsabgeordneter der SPD Andreas Schwarz, ehemaliger Bürgermeister Helmut Krämer, der aktuelle Bürgermeister Stefan Reichold sowie Pressevertreter u.a. von TV Oberfranken und den Nordbayerischen Nachrichten. Die Gäste hatten liebe Worte und viele Glückwünsche für den Jubilar im Gepäck.

Den redaktionellen Beitrag von TV Oberfranken zum Geburtstag sehen Sie hier: https://www.tvo.de/mediathek/video/heiligenstadt-100-geburtstag-in-corona-zeiten/